Georg-kneten

Lunch BBQ am 08.09.2015

In dieser Woche wird es wieder heiß. Auf dem Hof der SIB wird wieder gegrillt.

Grillevent-Ankündigung_08.09.2015

Passend dazu gibt es von uns ein weiteres Rezept für einen italienischen Nudelsalat:

Zutaten:
– 500g Spaghetti
– 1 Glas getrocknete, eingelegte Tomaten
– 1 Mozzarella
– Ein paar Oliven
– 250g kleine Tomaten
– 1 Päckchen Pinienkerne
– 1 Topf Basilikum
– 2 Zehen Knoblauch
– 2-3 Lauchzwiebeln (Frühlingszwiebeln)
– Olivenöl
– Balsamico
– Salz
– Pfeffer
– Italienische getrocknete Kräuter

Zubereitung:

Zuerst die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen und direkt abkühlen lassen und in eine große Schüssel geben. Die getrockneten Tomaten, den Mozzarella, die Oliven, die Frühlingszwiebeln und die Tomaten klein schneiden und dazu geben. Den Knoblauch am besten mit einer Gabel und einem Teelöffel Salz gut zerdrücken und ebenfalls zu den Spaghetti geben. Reichlich Olivenöl und Balsamico darüber geben und mit Salz, Pfeffer und den getrockneten Kräutern würzen. Am besten man lässt den Salat nun mindestens eine Stunde durchziehen, aber nicht im Kühlschrank!

Kurz vor dem Servieren die Pinienkerne in einer heißen Pfanne anrösten sowie das Basilikum grob hacken und beides unter die Spaghetti heben. Fertig! Schmeckt auch als lauwarmer Salat, perfekt für sommerliche Grillabende.